Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidatin zur Landtagswahl 2021

Mein Name ist Anke Hain, ich bin in Rogätz an der Elbe aufgewachsen. Schon als Kind paddelte ich im Kanu gegen den Elbstrom. Irgendwie bestimmt diese Anstrengung mein ganzes Leben.

Ich lernte Landmaschinenschlosserin mit Abitur in Gardelegen. 1984 bewarb ich mich bei der NVA. Das Offiziersstudium in Zittau beendete ich als Diplomökonomin, Danach arbeitete ich bis 1990 im Ausbildungszentrum Burg. Ab 1991 fand ich eine neue Herausforderung im öffentlichen Dienst. In der Bundeswehrverwaltung war ich in verschiedenen Bereichen und an verschiedenen Dienstorten tätig. Jetzt arbeite ich im Hauptzollamt Magdeburg.

In der Zeit der Pandemie ist solidarisches Handeln von jedem wichtiger denn je. Menschlichkeit, ein respektvoller Umgang miteinander und Zuverlässigkeit sind dabei wichtige Bausteine. Ich möchte mich für die Stärkung des Ehrenamtes auf allen Ebenen stark machen.

Auch dem Ausbau von mehr barrierefreien Treffpunkten für Jung und Alt mit jeweils Zugang zum öffentlichen WLAN gilt meine Aufmerksamkeit. Eine Betreuung durch Fachpersonal ist in diesen Einrichtungen niederschwellig anzubieten.

Ich werbe um Ihre Stimmen als Direktkandidatin und für die Partei DIE LINKE.


Landtagswahlkreis 05 - Genthin